KW 45: Drei Begegnungen pro Staffel

Diese Woche gab es insgesamt neun Spiele, je drei in jeder Staffel.

In der ersten und in der zweiten Kreisklasse fuhren an diesem Wochenende Mannschaften des Kieler TV nach Kronshagen. Dabei gewannen Kronshagens Mannschaften jeweils mit 7:1. Im Spiel Vorwärts Kronshagen 1 gegen Kieler TV 2 sicherte sich die Kronshagener Mannschaft damit vorerst die Tabellenführung. Im Spiel Vorwärts Kronshagen 2 gegen Kieler TV 4 entschied sich, welche der beiden Mannschaften nun den letzten Platz einnehmen muss. Während im Spiel der 2. Kreisklasse jedes Match nach zwei Sätzen beendet war, gewannen die Gastgeber in der 1. Kreisklasse drei Dreisatzmatches und die Gäste garkeins.

In der 1. Kreisklasse gewann RD/ECK 5 gegen Kieler TV 3 mit 5:3. Die Kieler traten dabei ohne ersten Herren an. Da die anderen Herren im Einzel nicht aufgerückt sind, wurden ihre Einzel umgewertet. Da die Gäste aber ohnehin nur die Spiele mit Damenbeteiligung gewonnen hatten, ändert das nichts am Endergebnis. Ich möchte die Umwertung dennoch zum Anlass nehmen, alle MannschaftsführerInnen dazu zu ermutigen, sich mit den Regeln zur Mannschafts-Aufstellung in der Spielordnung des SHBV vertraut zu machen, um schwerer wiegende Umwertungen in Zukunft vermeiden zu können. Schließlich trennten sich noch Einfeld und Jahn 4:4. Die Gäste sicherten sich dabei den Punkt mit zwei Dreisatzsiegen im Herreneinzel. In der zweiten Kreisklasse gab es neben dem Sieg von Kronshagen noch zwei weitere Heimsiege. Preetz/P'hagen gewann mit 5:3 gegen Damp/Loose. Wie der KTV 3 eine Klasse höher konnte Damp/Loose auch hier nur die Spiele mit Damenbeteiligung für sich entscheiden. In einem weiteren Spiel besiegte Wittorf den TuS Felde mit 7:1.

In der Kreisliga hat der Kieler TV seine Tabellenführung mit einem 2:6 bei Bokhorst/W'dorf angebaut. Da Gettorf gegen Damp/Loose mit einem Herren zu wenig nur ein 4:4 Unentschieden gelang, beträgt der Vorsprung der Kieler jetzt 3 Punkte. Als weiterer Anwärter auf den Aufstieg erweist sich RD/ECK 3. Nach ihrem 1:7 bei Preetz/P'hagen liegen sie nur noch einen Punkt hinter den Kielern.

Nächstes Wochenende ist Kreisrangliste, deshalb finden keine Punktspiele statt.

Lasst den Kork knallen!

Sebastian